Am 29. Mai 2021 fand die Mitgliedervollversammlung der Boizenburger Sozialdemokraten statt. Grund hierfür war die Nominierung des Bürgermeisterkandidaten.

Gemeinsam mit den Linken wurden bereits seit März Gespräche über einen gemeinsamen Kandidaten geführt. Mit Rico Jakobeit (LINKE) wurde hierfür ein geeigneter Kandidat gefunden. Der 34-jährige ist gelernter Verwaltungsfachangestellter und kann auf nunmehr knapp 17 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.

Hannelore Basedow (r.) beglückwünscht den gerade nominierten Bürgermeisterkandidaten Rico Jakobeit.

Auf der Mitgliedervollversammlung nominierten ihn die Boizenburger Sozialdemokraten einstimmig zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl und folgten damit dem Vorschlag des Vorstandes und der Vorsitzenden Hannelore Basedow.

„Mit Rico haben wir einen sehr jungen und doch erfahrenen Kandidaten. Ich freue mich sehr, dass auch unsere Mitglieder uns folgen und wir ihm ein starkes Ergebnis mit in den Wahlkampf geben können.“, so die Vorsitzende.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*